02 Feb 2014
February 2, 2014

Luft-Wasser-Druck

HILFE
Probleme mit dem Versorgungsdruck?

Druckmesser-Verteilerkasten

RD-DentalDepot Berlin |Überprüfen des Luft-Wasser Druckverhältnisses

(auch als preiswerte Information für die junge Praxis gedacht!)

Wie die meisten von Ihnen wissen, wird eine Dentaleinheit von Luft (pneumatisch) angetrieben. Sogar das Wasser in der Einheit wird durch Luft geregelt.

Richtiger Versorgungsdruck ist dafür entscheidend, damit Ihre Einheiten so funktionieren, wie Sie es benötigen. Dafür benötigt es wenigstens ein 2:1 Luft-Wasser Druckverhältnis. Normaler Versorgungsdruck sollte 5,5 Bar (80 Psi) für die Luft und 2,7 Bar (40 Psi) für das Wasser haben. Dies ist der Hauptdruck im Verteilerkasten, nicht der Druck an der Einheit.

Überprüfen Sie diese Einstellung der Werte. (Im Verteilerkasten gibt es Normalerweise 2 Ventile, eins für Luft und eins für Wasser. )

Hinweis—das Hauptventil kann den Luftdruck nur nach unten regulieren. Es ist daher wichtig, daß der Kompressor zuvor hoch genug (etwa 6,9 Bar oder 100Psi) gesetzt ist, um einen kräftigen Druck auf der Anwenderseite zu erhalten.

Es kann der Wasserdruck auch geschätzt werden wenn das Ablesen aus irgendwelchen Gründen nicht möglich ist. Betätigt man den Wasserknopf an der Luft-/Wasserspritze, so kann gemessen werden, wie weit das Wasser spritzt. Für jede 0,5 m Wasserstrahl ergeben sich etwa 1,13 Bar Wasserdruck. Somit müßte das Wasser also etwa 1,20 m weit spritzen, wenn es einen Druck von 2,7 bar am Anschlußkasten aufweist.

Wenn Ihr Versorgungsdruck falsch eingestellt ist, muß das Wasser fließen um den Druck korrigieren zu können. Dazu einfach den Luft oder Wasserknopf an der Spritze gedrückt halten während der entsprechende Regler eingestellt wird.

Die meisten Regler werden mit einem Pfeil markiert, um anzuzeigen, wie der Druck einzustellen ist. Wenn dies nicht gekennzeichnet ist, so muß der Regler im Uhrzeigersinn gedreht werden, um den Druck zu steigern, und gegen den Uhrzeigersinn um ihn zu vermindern.

Dies wäre die erste Maßnahme für eine Fehlerbehebung , wenn sich Probleme mit dem Versorgungsdruck ergeben.

RD-DentalDepot Berlin |Überprüfen der Filtration

Wenn Sie schwerwiegenderere Probleme mit Versorgungsdruck haben bzw. wenn Sie sich außerstande sehen den Druck aufrechtzuerhalten, überprüfen Sie Ihre Filter im Verteilerkasten. Blockierte Filter behindern den guten Druchfluss  von Luft und/oder Wasser. Dieser Zustand muß beseitigt werden.

Lassen Sie regelmäßig Ihre Filter auf optimale Leistung überprüfen.

RD-DentalDepot Berlin überprüft bei den Routinemäßigen Checks immer alle Filter!

Gute  Filtration hilft dabei, Ihre Ausrüstung gut laufen zu lassen, zu schonen, und verlängert auch das Leben des Kompressors.